Willkommen bei Sky Dragon Events

Auf unserer Webseite informieren wir Euch über Veranstaltungen mit Lamas von Chagdud Gonpa in der Schweiz

 


2019 werden zwei hohe Lamas von Chagdud Gonpa auf Ihrer Europa Tour erstmals auch in die Schweiz kommen:

  • Lama Tsering Everest  vom 13. - 14. August, im Zentrum "Karl der Grosse", Zürich => Details findest du auf "Vergangene Veranstaltungen"
  • Chagdud Khadro  vom 21.-22. September, im Rigpa Zentrum, Zürich => Details hier

 


September 2019


Chagdud Khadro kommt auf Ihrer Europa Tournee in die Schweiz!

 

21. - 22. September 2019

 

Wir freuen uns, Euch den Besuch von Chagdud Khadro im Rigpa Zentrum Zürich, Gubelhangstrasse 7, 8050 Zürich Oerlikon ankündingen zu können.

Die Vorträge sind in Englisch mit deutscher Übersetzung


Chagdud Khadro (Jane Tromge) ist die Frau des tibetischen Meisters Chagdud Rinpoche (1930 – 2002) und von ihm autorisierte Lehrerin der Nyingma Schule des tibetischen Buddhismus. Als langjährige Praktizierende ist sie tief verbunden mit der Linie der Belehrungen und Praktiken, die sie von Chagdud Rinpoche erhalten hat. Sie bringt in besonderer Weise das authentische, Jahrhunderte alte buddhistische Wissen mit den Herausforderungen unseres modernen Lebens zusammen. Sie kann ihre Zuhörerinnen und Zuhörer durch ihre dynamische, klare und zugewandte Art für sich einnehmen.

 

Chagdud Khadro wirkt in Nord- und Südamerika und weltweit unermüdlich an der Verbreitung des Dharma mit. Chagdud Rinpoche ernannte sie zur Spirituellen Direktorin der Chagdud-Zentren in Lateinamerika, eine Position, die sie nach wie vor ausfüllt.

 

mehr über Chagdud Khadro erfahren


Klarheit und Mitgefühl in schwierigen Zeiten

 

Als Praktizierende und Studierende finden wir Rückhalt in den Lehren Buddhas. Wir versprechen uns Erleichterung für die alltäglichen Herausforderungen und auch Orientierung zu den grossen Fragen des Daseins. Es gibt jedoch auch Zeiten, in denen wir auf unserem spirituellen Weg zweifeln und verunsichert sind.

 

Chagdud Khadro wird an diesem Wochenende darüber sprechen, wie wir in solch schwierigen Zeiten unser Vertrauen in das Dharma stärken können. Sie zeigt uns auf, wie eine spirituelle Krise als grosses Privileg gesehen und auf dem Weg zur Befreiung genutzt werden kann. Sie wird Meditationen und Kontemplationen anleiten, die uns zu mehr Klarheit und Mitgefühl für uns selbst und andere verhelfen können.

 

Das Seminar richtet sich an buddhistisch Praktizierende und  diejenigen, die am Buddhismus als spiritueller Praxis interessiert sind.

 

 

 21. September 2019, 10:00 - 17:00 Uhr

 22. September 2019, 9:30 - 16:00 Uhr

 Das Wochenende sollte wenn möglich als Ganzes besucht werden.

 

Kosten: 180 CHF / 140 CHF für Rigpa Mitglieder

 

Die Seminarkosten sollten kein Hindernis für den Besuch des Wochenendes sein. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf per Email an chagdud_khadro_bei_rigpa@outlook.com .   

 


Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen. Bitte melden Sie sich unter der angegebenen Email Adresse:

chagdud_khadro_bei_rigpa@outlook.com